Tag Archives: vienna

Global calligraphy vienna celebrate International mother language day 2016

#International_Mother_Language_Day

On the occasion of the International Mother Language Day The United Nations Arab Staff Association UNASA in cooperationwith “Global Calligraphy Vienna” would like to invite you to the inauguration of the Exhibition Diversity of calligraphy

VIC Rotunda 15—19 February 2016

Rima Aljuburi , Mahmood Aldabagh, Junko Baba, Rafik Bassel, Karin Bauer,

Claudia Dzengel, Ute Felgendreher,Petra M. Gartner, Ali Kianmehr, Abd A. Masoud,

Artur Roik, Mitra Strohmaier (Shahmoradi), Eva Pöll

Musical accompaniment: Maghreb Vibration

Karim Chajry, Vokal & Guitar

Mehdi Chajry, Cajon und Karkabo


 

GCV International Mother Language Day 2016

Global calligraphy Vienna Diversity of Calligraphy

 

Anlässlich des Internationalen Tages der Muttersprache lädt Global Calligraphy Vienna in Kooperation mit der United Nation Arab Staff Association UNASA zu einem Vortrag über

“Sprechen und Schreiben in eigenen und anderen Sprachen” es spricht Frau Mag. Dr. Nadja Kerschhofer-Puhalo – Institut für Sprachwissenschaft / Universität Wien

Der Internationale Tag der Muttersprache wird alljährlich am 21.2. gefeiert .  Auf Vorschlag der UNESCO wurde der Welttag im Jahr 2000 von den Vereinten Nationen ausgerufen, um an die Bedeutung der Muttersprache als Ausdruck der kulturellen Identität zu erinnern. Die UNESCO betont damit die wichtige Bedeutung des muttersprachlichen Unterrichts für eine inklusive Bildung.


 

GCV International Mother Languageday vortrag

International Mother Language Day


#International_Mother_Language_Day

#International_Mother_Language_Day

#International_Mother_Language_Day_2016 #International_Mother_Language_Day #Diversity_of_Calligraphy #International_Mother_Language_Day exhibition

Behind walls

Rearte Gallery freut sich, Sie und Ihre Freunde zur Ausstellungseröffnung

“Behind Walls”

einzuladen

Alina Özyurt, María Peña Coto

Silvia Yasmin Khan-Bolin, Abd A. Masoud

Eröffnung durch Herrn Roger Lefort, PhD,

Musikalische Umrahmung: La Musa

Kontrabass-Blockflöte: Bernadette Zeilinger

Kontrabass: Alessandro Vicard

Donnerstag 4. Dezember 2014, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 4. bis 18. Dezember 2014

+++++++++

Ein vorweihnachtlicher Abend mit dem Metropolitan-Quartett

Violine I: Ion Scripcaru, Violine II: Tanja Scripcaru

Bratsche: Plamena Ivanova, Cello: Agathe Nebl

Dienstag 16. Dezember 2014, 19 Uhr

Veranstalter: Meidlinger Kulturverein

behind_walls_Rearte_Gallery

  IMG_7738

IMG_7681   IMG_7719

IMG_7214

 

 

Global Calligraphy Vienna

Global_calligraphy_vienna

Der am 20.Oktober 2013 gegründete Verein GCV, Global Calligraphy Vienna wurde ins Leben gerufen, um die Begegnung der verschiedenen Schriftkulturkreise– des asiatischen, orientalischen, west- und osteuropäischen – zu fördern und das Schaffen von Kalligraphen verschiedenster Nationen in Form von Ausstellungen, Vorträgen und Kursen in Österreich und im Ausland öffentlich zu machen.

Schon der Vereinsvorstand ist international besetzt: Ihm gehören die japanische Kalligraphin Junko Baba an, die seit 1988 in Österreich ansässig und hier schriftkünstlerisch und lehrend tätig ist, sowie Giovanni de Faccio aus Italien, seinerseits u.a. Dozent für Schrift und Typographie an der New Design University in St. Pölten. Ute Felgendreher aus Deutschland, seit 1988 in Österreich wohnhaft und kalligraphisch tätig, betreut seit 2007 das Schriftmuseum in Pettenbach als künstlerische Leiterin; der gebürtige Jordanier Abd  A. Masoud lebt seit 1985 in Österreich, leitet die Rearte Gallery in Wien und gibt die in seine Arbeit integrierte arabische Schrift an Interessierte weiter. Die »österreichische Linie« vertreten Petra Gartner, die von Kindheit an der Schrift sehr verbunden und seit 1999 national und international kalligraphisch vertreten ist, außerdem Eva Pöll, die nach fünf Jahren Lehrauftrag für Schrift und Schriftgestaltung an der Akademie der Bildenden Künste in Wienfreischaffend kalligraphisch tätig ist.

Der Austausch mit kalligraphischen Vereinigungen anderer Länder ist genauso ein Anliegen wie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Kultur-und Bildungseinrichtungen wie Museen, Universitäten, und Schulen: hier bietet der Verein z.B. fachliche Beratung in schriftkünstlerischen Belangen, Vorträge, Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie kalligraphische Vorführungen.

Die Mitgliedschaft bei GCV steht vom interessierten Ausstellungsbesucher bis zum berufsmäßigen Schriftkünstler jedem offen, der eine passive oder aktive Auseinandersetzung mit Kalligraphie sucht. Mitglieder erhalten Newsletter über die aktuellen Aktivitäten, Einladungen zu den Vereinsausstellungen sowie vorrangige und um 30% ermäßigte Anmeldung zu den vom Verein ausgeschriebenen Kursen.

Erste Ausstellung des Arabisch Österreichischen Hauses für Kunst und Kultur

Arabic_Austrian_house_of_arts_and_culture_rearte_gallery

Arabic_Austrian_house_of_arts_and_culture_rearte_gallery_2

Arabic_Austrian_house_of_arts_and_culture_rearte_gallery_4

Arabic_Austrian_house_of_arts_and_culture_rearte_gallery_6

Arabic_Austrian_house_of_arts_and_culture_rearte_gallery_11

Arabic_Austrian_house_of_arts_and_culture_rearte_gallery_13

In Zusammenarbeit mit Rearte Gallery lädt das Arabisch Österreichischen Haus für Kunst und Kultur zur Vernissage

Erste Ausstellung des Arabisch Österreichischen Hauses für Kunst und Kultur

Abdelkhalek Aghzout, Sami Al-Deek, Noura El-Kordy, Ahmed Hamouda, Elisabeth Jane Gall, Michèle Karbassioun, Abd A. Masoud, Jihan Mohamad Ali, Mitra Shahmoradi-Strohmaier, Osama Zatar

Ausstellungseröffnung durch
Herrn Mohamed AZZAM, Präsident des Hauses

Musikalische Umrahmung: Bashir Mirzo (Oud)
**************
Eine Ausstellung die unter dem Dach des neugegründeten “Arabisch österreichischen Hauses für Kunst und Kultur” erstmalig in der Rearte Gallery in Wien gezeigt wird. Diese Veranstaltung vereint aus sechs arabischen Nationen stammende KünstlerInnen, die gemeinsam mit österreichischen, persischen und englischen KünstlerInnen ihre Werke präsentieren.
Das “Arabisch österreichische Haus für Kunst und Kultur” versteht diese Ausstellung
als Eröffnungsevent, dem vielfältige, weitere Aktionen in Zukunft folgen werden.
Freitag, 28. März 2014 um 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 28. März – 2. April 2014

Global calligraphy Vienna

The Global calligraphy Vienna is an international  non-profit Art association based in Vienna – Austria committing its activities to practice and preserve the beauty of calligraphy. It promotes not only western calligraphy but the study, practice and teaching of calligraphy and related disciplines of other languages.

The main idea behind the Global calligraphy Vienna is to establish a point for calligraphy lovers in Austria where calligraphist can discuss and share their ideas and thoughts but  also encourages them to exchange these ideas through regular meetings, workshops, group exhibitions and connecting with other international calligraphy association.

The association is a charity registered with the Austrian Association Commission under the No. 782903232 and is therefore a properly constituted, non-profit organisation. It belongs to its members each of whom have equal voting rights.

We are calligrapher from different countries, living in Vienna and what connect us is our passion to the written word.

Global calligraphy Vienna

Global calligraphy Vienna

Archive 2013